Springe direkt zu:
zur Startseite des INFOPOOLS



Es befinden sich 653 Dokumente
in 11 Kategorien und 3 Sprachen
im Infopool.


Unternavigation:
Wählen Sie ein Schlagwort anhand seines Anfangfangsbuchstaben aus.


INFOPOOL Picture
Inhaltsbereich:
Infopool » nach Schlagworten » familienunterstützende Dienstleistungen

6 Dokumente gefunden

Dokumente 1 bis 5 von 6

 
 [1]  2 
 zur nächsten Seite

Sortieren nach A-Z | Z-A | Neueste zuerst | Älteste zuerst

Beschäftigungswirkungen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Dokumentendetails anzeigen lassen!

Die vorliegende Veröffentlichung ist das Ergebnis einer Studie, die das Institut für Beschäftigung und Employability der Fachhochschule Ludwigshafen im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Familie und Gesundheit des Landes Rheinland-Pfalz durchgeführt hat. Die Studie basiert auf einem intensiven Dialog mit dreizehn rheinland-pfälzischen Unternehmen, d.h. mit unterschiedlichen Vertreterinnen und Vertretern dieser Unternehmen. Ziel war es herauszuarbeiten, ob - und wenn ja, welche - Beschäftigungseffekte durch familienbewusste Maßnahmen erzielt werden. Dabei ging es sowohl um quantitative Effekte, d.h. Auswirkungen auf die Zahl der Arbeitsplätze, als auch um qualitative Wirkungen. Darüber hinaus sollte herausgearbeitet werden, ob es Hemmnisse und Erschwernisse bei der Einführung familienbewusster Maßnahmen gibt, und ob diese z.B. durch bessere Informationen oder andere Unterstützungsleistungen abgebaut werden könnten.


18.10.2007 | pdf | 737 KB | Bewertung: SternchenSternchenSternchenSternchenSternchen (579)

Dienstleistungen für Familien

Dokumentendetails anzeigen lassen!

Vorstellung neuer, familienunterstützender Dienstleistungen


31.05.2006 | pdf | 232 KB | Bewertung: SternchenSternchenSternchenSternchenSternchen (333)

Familienunterstützende Dienstleistungen - international

Dokumentendetails anzeigen lassen!

Das vorliegende Gutachten untersucht die Entwicklung familienunterstützender Dienstleistungen in der Europäischen Union, vor allem in Schweden, Dänemark, Belgien und Frankreich, und zieht Schlussfolgerungen für die Gestaltung der Rahmenbedingungen in Deutschland. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung eines Marktes für Dienstleistungen außerhalb bzw. in Ergänzung der öffentlich bereitgestellten Infrastruktur für Kinderbetreuung oder Kranken- und Altenpflege.


06.07.2009 | pdf | 534 KB | Bewertung: SternchenSternchenSternchenSternchenSternchen (202)

Unternehmen Familie

Dokumentendetails anzeigen lassen!

Die vorliegende Studie "Unternehmen Familie" im Auftrag der Robert Bosch Stiftung entstand aus der intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema "Familie" im Rahmen der Kommissionsarbeit "Familie und demographischer Wandel". Sie wurde von Roland Berger Strategy Consultants erstellt. In der Studie analysieren die Wirtschaftsexperten, welches volkswirtschaftliche Potential im "Unternehmen Familie" steckt, welche Marktfaktoren es bietet und welche Arbeitsmarkteffekte aus der steuerlichen Begünstigung dieses Unternehmens Familie erwachsen könnten. Zwei grundlegende Fragestellungen leiteten die Untersuchung: Die Analyse familienunterstützender Dienstleistungen im internationalen Vergleich und die Möglichkeiten ihrer Optimierung in Deutschland und die nachfolgende Analyse von finanziellen Anreizen für Familien zeigt Möglichkeiten auf, Dienstleistungsangebote für Familien zu verbessern bzw. zu effektivieren und die Vereinbarkeit von Familien und Beruf zu fördern


10.05.2007 | pdf | 364 KB | Bewertung: SternchenSternchenSternchenSternchenSternchen (187)
 
 [1]  2 
 zur nächsten Seite