Springe direkt zu:
zur Startseite des INFOPOOLS



Es befinden sich 653 Dokumente
in 11 Kategorien und 3 Sprachen
im Infopool.


Unternavigation:
Wählen Sie ein Schlagwort anhand seines Anfangfangsbuchstaben aus.


INFOPOOL Picture
Inhaltsbereich:
Infopool » nach Schlagworten » Elterngeld

27 Dokumente gefunden

Dokumente 1 bis 5 von 27

 
 [1]  2  3  4  5  6 
 zur nächsten Seitezur letzten Seite

Sortieren nach A-Z | Z-A | Neueste zuerst | Älteste zuerst

Achter Familienbericht

Dokumentendetails anzeigen lassen!

Am 14. März 2012 hat das Bundeskabinett den Achten Familienbericht zum Thema "Zeit für Familie. Familienzeitpolitk als Chance einer nachhaltigen Familienpolitik" beschlossen und dem Bundestag vorgelegt. Die Bundesregierung plant, Zeitpolitik als eigenständiges Politikfeld zu gestalten. Die Sachverständigenkommission zum Achten Familienbericht hat vier zentrale Handlungsfelder herausgearbeitet mit dem Ziel, die notwendigen zeitlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für Familien zu schaffen.


19.03.2012 | pdf | 2.4 MB | Bewertung: SternchenSternchenSternchenSternchenSternchen (945)

Auswirkungen des Paradigmenwechsels vom Erziehungsgeld zum Elterngeld am Beispiel von MV

Dokumentendetails anzeigen lassen!

Mit Inkrafttreten des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes - BEEG - zum 1. Januar 2007 haben sich die finanziellen Rahmenbedingungen bei der Geburt von Kindern stark verändert. War das bisherige Erziehungsgeld eine Unterstützungsleistung des Staates für einkommenslose oder -schwache Eltern, profitieren von der Neuregelung diejenigen, die selbst oder deren allein verdienende Partner/innen ein geregeltes und gutes Einkommen beziehen. Finanzielle Einbußen haben diejenigen, die nichts oder wenig verdienen.


24.07.2009 | pdf | 284 KB | Bewertung: SternchenSternchenSternchenSternchenSternchen (832)

BMFSFJ Früher beruflicher Wiedereinstieg von Eltern

Dokumentendetails anzeigen lassen!

Eine der wichtigsten Maßnahmen ist die Förderung des beruflichen Wiedereinstiegs nach der Geburt eines Kindes. Es rechnet sich für Unternehmen finanziell, die Potenziale erfahrener Beschäftigter mit Kindern zu nutzen. Denn jede längere Auszeit und jedes Ausscheiden ist für das Unternehmen mit Kosten für Überbrückung, Qualifizierung oder Neueinstellung verbunden. Die Kosten steigen, je länger die Auszeit dauert. Ein zeitnaher Wiedereinstieg ist die betriebswirtschaftlich deutlich bessere Lösung für das Unternehmen.


11.04.2013 | pdf | 3.5 MB | Bewertung: SternchenSternchenSternchenSternchenSternchen (559)

Das Elterngeld im Urteil der jungen Eltern - Tabellen

Dokumentendetails anzeigen lassen!

Zwischen dem 11. Mai und dem 4. Juni 2007 wurde eine repräsentative Stichprobe von 996 Müttern und Vätern, deren (jüngstes) Kind ab dem 1.1.2007 geboren wurde zum neuen Elterngeld befragt. Der vorliegende Tabellenband dokumentiert die Befunde dieser Befragung. Erläutert und vertieft werden die Befunde in einem Abschlussbericht, der auch den bei der Umfrage benutzten Fragebogen dokumentiert.


17.01.2008 | pdf | 467 KB | Bewertung: SternchenSternchenSternchenSternchenSternchen (268)
 
 [1]  2  3  4  5  6 
 zur nächsten Seitezur letzten Seite