Springe direkt zu:
Servicenavigation:

Einleitung:



Hauptnavigation:

Inhaltsbereich:

Politik macht Vereinbarkeit und Väter sind auch nur Eltern

Karen Larisch
Lokales Bündnis für Familie Güstrow
Villa Kunterbuendnis
Enge Straße 1, 18273 Güstrow
0 38 43 - 3 45 98 56 oder 3 45 98 57
projekt.kukuk@web.de
Gemeinsam Für- und Miteinander in Güstrow und Umgebung e.V.
seit 01.05.2012 bis 31.12.2012

Projektziel

Das Projekt des Güstrower Bündnisses hat drei Hauptziele mit jeweils mehreren Teilzielen:

  1. "Erleichterung der Vereinbarkeit von Erwerbs- und Privatleben für Väter"
    Teilziele: Entwicklung von Konzepten und Ideen, Ableitung von Handlungsoptionen, Erstellung einer Broschüre über die Möglichkeiten einer verbesserten Vereinbarkeit für Väter in Güstrow
  2. "Voranbringen der Möglichkeiten politischer Mitwirkung von Familien"
    Teilziele: Veränderung der Uhrzeiten von Ausschusssitzungen und Stadtparlamentssitzungen, Errichtung eines Kinder-, Jugend- und Familienparlaments
  3. "Querschnittsaufgabe Familie"
    Teilziele: Implementierung von Family Mainstreaming in die Strukturen der Stadt Güstrow, Änderung von Richtlinien im Hinblick auf eine bessere Vereinbarkeit von Familien, Veränderung von Öffnungszeiten von Ämtern, Behörden, Ärzten und Kultureinrichtungen

Zielgruppe

Familien der Stadt Güstrow

Zielregion

Stadt Güstrow

Maßnahmen

  • Einrichtung eines Vätertreffs, um gemeinsam Ideen und Lösungsstrategien zu entwickeln
  • Workshops mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Kommunalpolitik, um Strategien zu erarbeiten und Lösungen zu erproben
  • Konzepterstellung zur langfristigen Einbindung von Familien in die Kommunalpolitik und anderen Strukturen Güstrows, Erstellung einer Handreichung zu Vereinbarkeit in Güstrow

Förderung

Das Projekt wird durch das Land Mecklenburg-Vorpommern im Rahmen der Richtlinie zur Förderung der Verbesserung der Vereinbarkeit von Arbeits- und Familien-/Erwerbsleben – A.3.1 des Programmes Arbeit durch Bildung und Innovation und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.